Guías de Viaje

Río Chico

Kirche der Virgen von Mercedes
Kirche der Virgen von Mercedes

Plaza Bolivar
Plaza Bolivar

Die Ortschaften Río Chico und San José sind besonders an den Wochenenden und Feiertagen sehr wichtige regionale Tourismuszentren. Während der Kolonialzeit und einem guten Teil des 18. Jahrhunderts waren sie bedeutende Kakaoproduzenten. Río Chico wurde damals das kleine Caracas genannt. Noch heute können sie viele Kolonialgebäude sehen, die von der Glanzzeit zeugen. Heutzutage ist das Gebiet berühmt für seine Strände, die für die Einwohner Caracas und der Umgebung, aufgrund der Kanälen und des Nationalparks Laguna de Tacarigua sehr beliebt sind.


Kirche von San Jose in Río Chico
Kirche von San Jose

In Los Canales, befinden sich wunderschöne Häuser und Gebäude. Darüber hinaus können man Boot und Wasserski fahren oder Angeln. Die Siedlung verfügt weiterhin auch über einen Golfplatz.

Kanaele in Rio Chico
Kanaele in Rio Chico

Haeuser neben den Kanaelen
Haeuser neben den Kanaelen


Eingang in den Nationalpark Laguna de Tacarigua
Eingang in den Nationalpark Laguna de Tacarigua

Im nordöstlichen Teil von Río Chico liegt Tacarigua de Laguna, ein Fischerdorf das einen Teil des gleichnamigen Nationalparks bildet. Dieser wurde 1974 zum Nationalpark ernannt, um diese besonders wichtige ökologische Zone zu schützen. Das Dorf lebt vom Fisch, der sich in Massen in der Lagune befindet. Darüber hinaus leben die Einwohner von Fremdenführungen. Sie bieten Ausflüge rund um die Bäche an, welche dazu anregen, die verschiedenen Aussichten voll von üppiger Vegetation, schönen Vögeln und Stränden zu genießen.

Mangrovenwald
Mangrovenwald


Fischer beim Netzauslegen
Fischer beim Netzauslegen

In der Mitte des Parks befindet sich einer der schönsten Strände der Gegend. Um dahin zu gelangen braucht man ein Boot, das einen dorthin bringt wo das Wasser zur besten Zeit des Jahres den Landweg überschwemmt.

Sicht von einem tropischen Strand
Sicht von einem tropischen Strand

Tropischen Strand
Tropischen Strand


Der Reiher in vollem Flug
Der Reiher in vollem Flug

Wir danken Cela Spanischschule auf der Insel Margarita fuer die Ueberarbeitung dieser Seite
Spanish language courses

Ver además

Strand Colodara - An der Karibischen Küste, zwischen Puerto la Cruz Richtung Cumaná, in dem National Park Mochima ist die Gebirgskette, die in das Meer, wunderschöne Strände, eine Vielzahl von Inseln (viele von ihnen sind praktisch noch nie betreten worden) zu denen man mi

Iglesia en Rio Chico - Iglesia de la virgen de las mercedes - Rio Chico - Venezuela

Cayo Peraza - Paradis Insel, sehr klein und liegt in Chichiriviche, reichlicher Pflanzenwuchs, umringt von Korallen. Ohne Service.

Higuerote - In der Küstenregion von Barlovento liegt die Stadt Higuerote, ohne Zweifel eine der wohl bekanntesten und attraktivsten Orte. Nur eineinhalb Stunden von Caracas entfernt, trifft man auf die Bevölkerung von Higuerote mit ihrer Schutzpatronin La Virgen del Carmen, die sich gleich am Eingang des Ortes befindet.



Espacio Publicitario

 


Fin Espacio Publicitario

Espacio Publicitario

Historia y Personajes
Martín Tovar Ponte
Estadista, parlamentario, destacado dirigente político de la Guerra de la Independencia. Fue integrante de la Junta de Gobierno de 1810, del Congreso de 1811 y firmante del Acta de Independencia. Nacido en el seno de una familia de la elite criolla venezo


McAfee Los sitios Secure le ayudan a prevenir robos de identidad, fraudes a través de tarjetas de crédito, software espía, correo no deseado, virus y otras estafas en línea

Nutzungsbedingungen
© venezuelatuya.com S.A. 1997-2017. Alle Rechte vorbehalten. RIF J-30713331-7
Powered by Globalwebtek.com