Guías de Viaje

El Hatillo

El Hatillo liegt im Suedosten der Stadt Caracas. Es ist ein schoenes Dorf welches seine architektonische Tradition und Gewohnheiten ueber die Jahre bewahrt hat. Durch ein Regierungserlass wurde el Hatillo zum Nationalmonument erklaert. Dadurch ist el Hatillo heutzutage eine der touristischen Hauptatraktionen der Stadt.

Haus im Kolonialstyl
Haus im Kolonialstyl


Plaza Bolívar
Plaza Bolívar

Typische Laeden
Typische Laeden

In el Hatillo atmet man noch die frische Luft der Berge ein. Man kann dort einen sehr schoenen Tag verbringen. Beim spazieren in den Gassen sieht man einfache aber einladende und herzliche kleine Haeuser, die in den Doerfern der Berge in Venezuela typisch sind.

Die Musik ist ein wichtiger Teil des Lebens in diesem Dorf. Ein Mal im Jahr findet dort das Musikfestival von el Hatillo statt, in dem, waehrend fast zwei Wochen, beruehmte venezolanische Musiker und internationale Artisten Konzerte geben.

Dulcería

Das gastronomische Angebot ist reich und vielfaeltig. Es gibt typische venezolanische Hausmannskost und auch viele Feinschmecker Restaurants mit internationalen Gerichten.

Restaurant
Restaurant

Kunsthandwerk Laeden
Kunsthandwerk Laeden

Das Kuntshandwerk und die Tischlerei sind in el Hatillo schon immer vetreten gewesen. Es war einmal die Hauptaktivitaet des Dorfes, und zeugt von der Kreativitaet und Naive Kunst im Caracas Tal.

Das Dorf von oben gesehen
Das Dorf von oben gesehen

Wir danken Cela Spanischschule auf der Insel Margarita fuer die Ueberarbeitung dieser Seite
Spanischkurse

Ver además

Acemitas - Las tunjas o acemitas son unos pancitos dulces de forma redonda que se hacen con una masa dulce aromatizada con canela en polvo y vainilla, es un pan que ahora se encuentra en muchas panaderías pero antiguamente se encontraba en abastos y casas de familia

Galipan - Noerdlich von Caracas, im Nationalpark El Avila, befindet sich eine kleines Dorf das als Galipan bekannt ist.

Die Stadt von Mérida - heutzutage eine sehr schoene Stadt, von beeindruckenden Bergen umgeben, mit einem einizgartigen Kolonialzentrum, schoene gruene Parks und das Wichtigste: nette, freundlichen und gastfreundschaftliche Leute die den Namen der Stadt Ehre machen.

Colonia Tovar - Wenn man von Caracas Richtung Westen faehrt, nach ca. 63 Kilometern, nachdem man den Nationalpark Macarao, durchquehrt, befindet man sich in einem der bezuaberndsten Orte Venezuelas, ein Stueck Schwarzwald in der Bergkette der Kueste, im Norden vom Bundestaat Aragua.

Tradiciones artesanales - En Venezuela contamos con un centro artesanal ubicado en el Estado Miranda de reconocida fama por crear arte en vidrio, en “Potrerito” se encuentra un taller que a través del tiempo a fabricado diversas piezas de vidrio y cristal, su fama se debe a que so

Espacio Publicitario

Espacio Publicitario



McAfee Los sitios Secure le ayudan a prevenir robos de identidad, fraudes a través de tarjetas de crédito, software espía, correo no deseado, virus y otras estafas en línea

Nutzungsbedingungen
© venezuelatuya.com S.A. 1997-2017. Alle Rechte vorbehalten. RIF J-30713331-7
Powered by Globalwebtek.com