Tradición y Cultura

Piñonates von San Juan

Die Piñonates sind eine Suessspeise aus Papaya und Rohrzuecker typisch fuer das Land. Im Bundestaat Nueva Esparta gibt es das Dorf San Juan Bautsita in dem diese kulinarische Spezialitaet hergestellt wird.

Der Piñonate wurde urspruenglich mit gruener Papaya aus den Bergen hergestellt. Diese Papaya ist klein und hat viele Kerne, was sie nicht so begehrt fuer den Verzehr macht, aber ausgezeichnet fuer die Zubereitung der Speise ist. Die Papayas werden vom Baum genommen und 3 oder 4 Tage gelagert, damit sie den Pflanzensaft ausgeben, eine Art klebrige Milch. Danach wurden sie auf einer Art Waschbrett gerieben, diese Masse heisst Corcha, und wurde mit Zuckerrohrsirup gekocht. In grossen Toepfen die man Fondos nennt, die auf grossen Feuerstellen die man ausserhalb des Hauses baute, und mit nicht sehr grossem Feuer stellte, mischte und ruehrte man die Mischung fuer drei oder viier Stunden bis die Praeparation den Punkt erreichte, der nach Erfahrung eines der Maenner der sich der Taetigkeit widmete, bestimmt wurde. Danach nahm man den Topf mit Hilfe mehrerer Personen vom Feuer und ruehrte weiter bis sie kalt war, und auf einem Tisch portionsweise weiter kalt werden lies und kleine Viereceke ausschnitt die aufeinandergelegt den Piñonate formten. Man verkaufte das Prudukt auf der Insel und in anderen Teilen des Landes in einem Bananenblatt eingewickelt. Manchesmal wurde Orangenschale dazugetan um den Geschmack zu variieren.

Es gibt auch eine Piñonate Konserve. Das ist die erklatete Speise bevor sie den Punkt erreicht, es war eine sehr beliebte Spezialitaet und wurde in Gefaessen abgefuellt. Die Familien mit Geld bestellten diese haeufig.

Frueher glaubte man dass die Mondfasen grossen Einfluss auf die Zubereitung des Piñonate hatten. Auch durften Frauen mit der Periode nicht in der Naehe der Zubereitung kommen da angeblich die Speisse gerann.

Heutzutage wird der Piñonate weiterhin hergstellt, aber nicht in der Qualitaet und Menge von frueher. Es wird jede Sorte Papaya verwendet, und es wir Zucker anstatt von Rohrzuckersyrup zugegeben, was den Geschmack sehr veraendert hat.

Piñonate herzustellen ist heute eine Aufgabe die im Haushalt gemacht wird. Das Rezept muss sorgfaelltig aufbewahrt werden damit es als Tradition ueberlebt.

Wir danken Cela Spanischschule auf der Insel Margarita fuer die Ueberarbeitung dieser Seite
Spanish language courses

Espacio Publicitario

Espacio Publicitario



McAfee Los sitios Secure le ayudan a prevenir robos de identidad, fraudes a través de tarjetas de crédito, software espía, correo no deseado, virus y otras estafas en línea

Nutzungsbedingungen
© venezuelatuya.com S.A. 1997-2017. Alle Rechte vorbehalten. RIF J-30713331-7
Powered by Globalwebtek.com